Tod

Die offizielle Gebührensatzung und die  Friedhofssatzung der Gemeinde:

Friedhofsgebührensatzung Altkreis Warburg 06.11.2017

Friedhofssatzung Altkreis Warburg 31.05.2017

Die evangelischen Friedhöfe in Borgentreich, Peckelsheim und Rimbeck sind künftig der ev. Friedhof der Kirchengemeinde Altkreis Warburg

Schlafender Engel auf einem Grab
Schlafender Engel auf einem Grab

Mit der Gründung von evangelischen Gemeinden entstanden nach 1803 auch im Paderborner Land evangelische Friedhöfe.

In der Tradition der Kirchhöfe wurde in Peckelsheim und später in Borgentreich der Friedhof an den Kirchen angelegt. In Rimbeck entstand der Friedhof auf dem Kehlberg am Zionsweg, oberhalb von Haus Phöbe.

Letzterer wurde in den 50er Jahren erheblich erweitert, da Bewohner*innen aus dem Altenheim Haus Phöbe hier ihre letzte Ruhe fanden.

2017 hat die Kirchengemeinde Altkreis Warburg die Verwaltung zusammengefasst.

Es gibt künftig eine gemeinsame Friedhofssatzung und eine gemeinsame Gebührenordnung Alle drei Standorte bleiben erhalten

  • als Orte der Zwiesprache und des Gesprächs,
  • als Erinnerungsorte an die, die uns vorausgegangen sind,
  • als ruhige Orte der Trauer
  • als Refugium für Tiere und Pflanzen.

Bestattungswünsche und Trauerkultur haben sich verändert.

Die traditionelle Erdbestattung im Reihen- oder Wahlgrab (Familiengrab) ist rückläufig. Der Anteil an Urnenbestattungen hat zugenommen. Wenige möchten oder können die Grabpflege ihrer Angehörigen für 30 Jahre übernehmen.

Wir bieten eine Fülle von Grabformen an:

Es gibt Erdbestattungen und Urnenbestattungen auf Grabfeldern, die mit einer Erinnerungsplatte ausgestattet, vom Friedhof gepflegt werden.

Baumgräber für Urnen, an denen ein Namensschild an die Verstorbenen erinnert sowie Urnendoppelgräber. Wir meinen, dass sind gute Alternativen zu Wald- oder Seebestattungen, oder die Aufbewahrung von Urnen im Kolumbarium. Die Erinnerungskultur an die Verstorbenen auf dem Friedhof bleibt im Ort bewahrt, ebenso der kurze Weg zum Friedhof. Die Grünfläche Friedhof bleibt im Ort erhalten.

Ansprechpartnerin für Friedhofsfragen zum Evangelischen Friedhof der Kirchengemeinde Altkreis Warburg ist Frau Birgit Wiemers (Gemeindebüro Warburg).