Karwoche!

Die Heilige Woche in der Evangelischen Kirchengemeinde

Vieles ist (auch) in diesem Jahr anders, aber die Osterbotschaft bleibt. Die Hoffnung, die vom Geschehen um Tod und Auferstehung ausgeht, wird auf vielfältige Weise in die Welt getragen.

Die Kirchengemeinde bietet verschiedene Gottesdienst- und Mitmachangebote für die Kar- und Ostertage an.

Es gibt digitale Zoom-Gottesdienste:

  • Palmsonntag, 28.03., um 11:00 Uhr
  • Gründonnerstag, 01.04., um 18:00 Uhr mit Abendmahl (alle Teilnehmenden sind gebeten, Brot und Wein bzw. Traubensaft bereit zu halten)
  • Karfreitag, 02.04., um 11:00 Uhr
  • Osternacht, 04.04., um 06 Uhr (Anmeldung bitte per Email über Burkhardt Nolte )
  • Ostersonntag, 04.04., digitaler Familiengottesdienst ( Video auf Vimeo )
  • Ostermontag, 05.04., um 11:00 Uhr Uhr ökumenisch mit dem Team des Arbeitskreises christlicher Kirchen im Warburger Land.

Die Glocken aller unserer Kirchen im Altkreis werden am Gründonnerstag zum Zoom-Gottesdienst ein letztes Mal läuten. Dann schweigen sie bis zur Osternacht. Um 7 Uhr wird dann volles Geläut zu hören sein, um die Botschaft von der Auferstehung laut zu verkünden.

Außerdem wurden Ostertüten gepackt, die Anregungen für die Gestaltung der Kar- und Osterzeit zu Hause geben. Diese Tüten stehen in oder an allen Kirchen im Altkreis (Borgentreich, Herlinghausen, Peckelsheim, Rimbeck, Warburg, Willebadessen) zur Abholung bereit, und zwar am jetzt kommenden Sonntag, 28.03., von 15-17 Uhr.

Offene Kirchen für das persönliche Gebet sind ebenso in Planung. Genauere Infos folgen nächste Woche.

Wir wünschen Ihnen allen eine gesegnete Kar- und Osterzeit!

print