Neuigkeiten

Einladung Ehrenamtsfest 2022

Liebe Ehrenamtliche, liebe Interessierte,
Begegnungen sind kostbar—das hat uns die Coronazeit gelehrt. Wir möchten einander in den Blick nehmen, voneinander hören und umeinander wissen. An diesem Tag wird Raum für ganz Unterschiedliches sein: wir sagen Danke für alles ehrenamtliches Engagement und für die Verbundenheit mit unserer Gemeinde. Wir möchten neue Möglichkeiten in den Blick nehmen und Ideen austauschen. Wir wagen einen Blick in Zukunft der Gemeinde. Es soll Zeit sein für Begegnung auf Augenhöhe. Alles kann, nichts muss.
Eine Anmeldung für den Tag ist nicht erforderlich. Nur für die Workshops bitten wir um Anmeldung. Wir versuchen, alle Teilnahmewünsche zu berücksichtigen, können dies aber nicht garantieren.
Kommen Sie, kommt ihr und bringt gerne noch jemanden mit!
Wir freuen uns! Fürs Mittagessen ist gesorgt, Kuchenspenden sind willkommen.

Eure/Ihre Pfarrerinnen

Ablauf
10:45-11:45 Gottesdienst
12:00– 13:00 Mittagessen
Workshops, Kaffee und Kuchen und Kinderprogramm
I 13.00-13:30
II 13:30-14:00
III 14:30-15:00
14:30-15:00: Überraschungsabschluss

Workshops

1) Offenes Singen
2) Gewinne(n)
Der Verein andere Zeiten schreibt einen Missionspreis aus, der mit maximal 15.000 Euro dotiert ist. Gefördert werden Projekte, die sich an kirchenferne Menschen richten. Wir suchen eine Projektidee, mit der wir gewinnen können.
3) Tower of Power—Spaß für Teamplayer:innen
Als Team eine spielerische Herausforderung bewältigen!
4) Yoga—Schnupperstunde für alle
5) 44 mal Kirche für andere— die challenge beginnt
44 Orte umfasst unsere Gemeinde. 44 Miniprojekte wollen wir in einem Jahr verwirklichen. Von der Staudenbörse bis zur Gemeindewanderung. Mach dein Ding! Hier gibt‘s Infos und Unterstützung.
6) Spielraum
In der 2. Herbstferienwoche verwandelt sich Maria im Weinberg in einen Spielraum. Wir entwickeln erste Ideen.
7) Komm vorbei!
Wenn einer auszieht und andere besucht… Einblicke und Ausblicke in den Besuchsdienst
8) Neue Ideen für die Kirche mit Kindern
Gemeinsam kreativ werden
9) One step forward—eine Angebot der Antidiskriminierungsstelle der Diakonie
Spielerisch steigen wir in die Themen Diskriminierung und Privilegierung ein. Wir sensibilisieren für ungleiche Chancenverteilung in der Gesellschaft

ANMELDUNG ZU DEN WORKSHOPS

bitte bis zum 21.8 ans Gemeindebüro schicken oder bei einer der Pfarrerinnen abgeben

Name:

Ich möchte an folgenden Workshops teilnehmen
(bitte maximal 3 ankreuzen):

□ Offenes Singen (1)
□ Gewinne(n) (2)
□ Tower of power (3)
□ Yoga (4)
□ 44 mal Kirche für andere (5)
□ Spielraum (6)
□ Komm vorbei! (7)
□ Kirche mit Kindern (8)
□ One step forward (9)

Weitere Artikel